Wuhan Golden Laser Co., Ltd.
Wuhan Golden Laser Co., Ltd.
Kontaktieren Sie uns
Auswahl von Faserlaser und CO2 Laser

Auswahl von Faserlaser und CO2 Laser

Wenn ein Händler Laserausrüstung kauft, wie kann man zwischen so vielen Laserprodukten auf dem Markt wählen? Was ist besser, wenn es um Faserlaser und CO2 geht? Können sich diese beiden Laser gegenseitig ersetzen?


Wir bieten Benutzern vollständige Informationen und ausgewogene Meinungen aus vielen Aspekten und Perspektiven, um den Effekt der Beseitigung von Zweifeln zu erhalten.


Ⅰ. Die blinde Zone des Faserlaser- und CO2-Schneidprozesses.


1. Die blinde Zone der Faserlasermaschine


Faserlasermaschine kann Nichtmetalle, einschließlich Holz, Kunststoff, Leder, Baumwolle und Leinengewebe nicht schneiden.


Automobilinnenteile sind meist nichtmetallische Materialien, die ein hochpräzises Roboter- und CO2-Laserverarbeitungssystem verwenden, um die Raumoberfläche zu schneiden. Ein solches Verarbeitungssystem muss das Problem der Laserstrahlübertragung zwischen dem Roboter lösen. s Gelenke.


Faserlasermaschine kann keine Materialien mit einer Beschichtung auf der Oberfläche schneiden, wie gewöhnlicher beschichteter Edelstahl und spezielle Stahlplatten mit Rostschutzbeschichtungen. Einige Benutzer achteten nicht genug darauf und wählten Faserlaser und mussten gewöhnlichen beschichteten Edelstahl ausschneiden. Wenn Sie eine spezielle Beschichtung für Faserlaser verwenden möchten, steigen die Kosten.


2. Der blinde Bereich des CO2-Lasers


CO2-Laser kann Kupfermaterialien, einschließlich Messing und rotes Kupfer, nicht schneiden.


Für CO2-Laser ist Kupfer ein stark reflektierendes Material, und fast der gesamte Laser wird reflektiert, aber nicht absorbiert; Das reflektierte Licht kehrt zum Laser zurück, was Schaden verursacht.


Die Reflektivität des CO2-Lasers zur Aluminiumlegierung ist auch hoch. Die Installation des Rückspiegelisolators kann den CO2-Laser effektiv schützen, so dass Aluminiumlegierung sicher geschnitten werden kann.


˚. Schnittgeschwindigkeit: Faserlaser vs CO2


Schnittgeschwindigkeit, Perforationseffizienz, Schnittqualität und andere Aspekte bilden die Laserschneideffizienz, die ein umfassender Index für die Bewertung von Lasern (Maschinen) ist.


Faserlaser haben Vorteile beim Schneiden dünner Platten, vor allem solche mit einer Dicke von weniger als 3mm. Die Vorteile liegen auf der Hand. Verglichen mit CO2-Lasern kann das maximale Schnittgeschwindigkeitsverhältnis 4:1 erreichen; 6mm ist die kritische Dicke, bei der die Vorteile der beiden Laser ausgetauscht werden können. Faserlaser hat keinen Vorteil beim Schneiden von Blechen mit einer Dicke von mehr als 6mm; Mit zunehmender Dicke zeigt CO2 allmählich seinen Vorteil, ist aber nicht signifikant.


Im Allgemeinen haben Faserlaser Vorteile in der Schnittgeschwindigkeit.


Ⅲ. Was ist besser, Faserlasermaschine oder CO2-Lasermaschine?


Mit den oben genannten Daten ist es nicht schwierig, eine logische Schlussfolgerung zu ziehen und eine rationale Wahl zu treffen. Es kann nicht grob gesagt werden, dass Faserlaser gut ist, noch kann gesagt werden, dass CO2-Laser gut ist. Es sollte anhand spezifischer Anwendungen analysiert und beurteilt werden. Wir sehen, dass Faserlasermaschinen und CO2-Laser ihre eigenen Vor- und Nachteile bei spezifischen Anwendungsanforderungen haben. Faserlaser und CO2-Laser können sich gegenwärtig und für einen bestimmten Zeitraum in Zukunft nicht ersetzen, sondern nur nebeneinander existieren und ergänzen.

Fragen Sie nach dem besten Preis