Wuhan Golden Laser Co., Ltd.
Wuhan Golden Laser Co., Ltd.
Kontaktieren Sie uns
Funktionsprinzip und Eigenschaften der Faserlaser-Maschine

Funktionsprinzip und Eigenschaften der Faserlaser-Maschine

Faserlasermaschine ist im täglichen Leben weit verbreitet. Also, wie funktioniert Faserlaser Maschine?


Ⅰ. Profil der Faserlasermaschine


Faserlasermaschine ist ein mittlerer Infrarotlaser mit großem Entwicklungspotenzial mit Glasfaser als Arbeitsmaterial. Entsprechend seinem Emissionsmechanismus kann es in Seltenerddotierte Faserlasermaschine, Fasernichtlinearer Effektlaser, Einzelfrequenzfaserlasermaschine, Fasersolitonlaser usw. unterteilt werden. Unter ihnen ist die Seltenerddotierte Faserlasermaschine sehr ausgereift gewesen, Wie Erbium-dotierte Faserverstärker sind in optischen Faserkommunikationssystemen weit verbreitet. Hochleistungsfaserlasermaschine wird hauptsächlich im Militär, in der Laserbearbeitung, in der Lasermedizin und in anderen Bereichen verwendet.


˚. Eigenschaften der Faserlasermaschine


1. Faserlaser sind einfach, Dauerbetrieb bei geringer Pumpleistung zu erreichen.


2. Der Faserlaser hat eine zylindrische Struktur, die leicht mit der Faser zu koppeln ist, um verschiedene Anwendungen zu realisieren.


3. Die Strahlungswellenlänge des Faserlasers wird durch die Seltenerddotierung des Wirtmaterials bestimmt und nicht durch die Wellenlänge des Pumpenlichts gesteuert. Daher kann die kurzwellige Laserdiode, die dem Absorptionsspektrum des Seltenerdionen entspricht, als Pumpenquelle verwendet werden, um den mittleren Infrarotband-Laserausgang zu erhalten.


4. Der Faserlaser ist kompatibel mit aktuellen Fasergeräten, wie Modulatoren, Kopplern, Polarisatoren usw., so dass er zu einem All-Fiber-System gemacht werden kann.


5. Faserlaser hat einfache Struktur, kleine Größe, einfache und zuverlässige Bedienung und Wartung und erfordert keine komplizierte Ausrüstung wie wassergekühlte Struktur in halbleitergepumpten Festkörperlasersystem.


6. Verglichen mit lampenpumpten Lasern verbrauchen Faserlaser nur etwa 1% der Leistung von lampenpumpten Lasersystemen, und die Effizienz ist mehr als doppelt so hoch wie die des halbleitergepumpten Festkörperlasers Nd:YAG.


7. Da Fasern nur grundlegende räumliche Modi übertragen können, wird die Strahlqualität von Faserlasern nicht durch den Betrieb der Laserleistung beeinflusst, besonders Hochleistungs-doppelt plattierte Faserlaser haben die Vorteile einer hohen Ausgangsleistung, einer großen Wärmeableitungsfläche und einer guten Strahlqualität. Und der Ausgangslaser hat eine Strahlqualität nahe der Beugungsgrenze.


Ⅲ. Wie funktioniert der Faserlaser?


Nehmen wir Seltenerddotierte Faserlaser als Beispiel, wird ein Faserkern, der mit Seltenerdionen dotiert wird, als Verstärkungsmedium verwendet, und die dotierte Faser wird auf zwei Spiegeln befestigt, um einen resonanten Hohlraum zu bilden. Wenn der Halbleiterpumpenlaser durch die Glasfaser geht, absorbieren die Seltenerdionen in der Glasfaser das Pumpenlicht, und ihre Elektronen werden zu einem höheren Laserenergieniveau angeregt, wodurch die Partikelinversion realisiert wird. Die invertierten Partikel übertragen in Form von Strahlung von einem hohen Energieniveau in einen Grundzustand und geben Laserlicht ab.

Fragen Sie nach dem besten Preis